Das Bildungsdepartement den Kantons St. Gallen hat entschieden, dass ab dem Schuljahr 2021 / 2022 pro Schuljahr von der 1. bis zur 9. Klasse eine Stunde Religionsunterricht (in der zweiten Klasse sind es zwei Stunden) als Wahlfach von den Kirchen angeboten wird. Wir gehen davon aus, dass diejenigen Schülerinnen und Schüler, die einer Landeskirche angehören, das Wahlfach RU besuchen.

Das Fach ERG-Kirchen fällt weg.

Bei Fragen zum Religionsunterricht:
Kirchgemeindepräsident Hansueli Geisser, 071 761 10 85
Religionsunterrichts-Beauftragter Martin Böhringer, 071 760 07 43