Knapp 80 Seniorinnen und Senioren kamen im schön geschmückten Saal des Restaurants Sonne in Eichberg zusammen, wo sie vorerst die von Daniela Krüsi kreierte Tischdekoration bestaunten. Der Frauenverein hat in Kooperation mit der evangelischen Kirchgemeinde Eichberg-Oberriet und der katholischen Kirchgemeinde Eichberg-Hinterforst alle ganz herzlich mir einem Gedicht begrüsst. Dem Willkommensgruss schloss sich auch unser Kirchenratspräsident Hansueli Geisser an. Er informierte die Anwesenden zudem über das aktuelle Geschehen in unserer Kirchgemeinde.

Nach dem köstlichen Mittagessen berichtete Gemeindepräsident Alex Arnold über Interessantes aus der Gemeinde.

Mit einer Überraschung warteten die Erst- bis Viertklässler von Eichberg auf. Als kleine "Samichläusli" nahmen sie die Anwesenden mit auf eine musikalische Weihnachtsreise rund um die ganze Welt. Wieder in der Heimat angekommen, stimmten einige Schüler fröhliche Weihnachtslieder auf ihren Instrumenten an. Vom Hackbrett über Blockflöte und Ukulele bis Schwyzerörgeli waren vielfältige Klangfarben zu hören. Nun durften die Seniorinnen und Senioren noch ein feines Dessert geniessen.

 

Text: Ruth Dietsche, Martin Böhringer
Bilder: Ruth Dietsche