Konfirmation in der evangelischen Kirche in Eichberg

Am Pfingstmontag, 5. Juni, wurde die Konfirmation von 11 Jugendlichen (von 6 jungen Frauen und 5 jungen Männer) in der evangelischen Kirche in Eichberg gefeiert. Der Gottesdienst wurde von Pfrn. Ute Neef und Pfr. Martin Böhringer gehalten. Thema der Konfirmation war «Gerechtigkeit«. Der Höhepunkt des Gottesdienstes war schliesslich die feierliche Einsegnung der Konfirmanden durch Pfr. Martin Böhringer. Dabei verlas Pfr. Böhringer den Konfirmandenspruch, den sich jeder Konfirmand ausgesucht hatte und mit dem Beamer wurde das Konfirmandenbild (das den Konfirmandenspruch enthält) gezeigt und jeder Konfirmand erklärte, warum er dieses Bild gewählt habe.

Nach dem Gottesdienst waren alle zum Apéro auf den Kirchplatz eingeladen.

Text und Fotos: Petra Erben