Fast 20 Zweit-, Dritt- und Viertklässler trugen mit Begeisterung und grosser Klarheit Beiträge zum Thema „Regenbogen“ und „Arche Noah“ vor. Der Kirchgemeindesaal war so voll, dass sogar noch Stühle geholt werden mussten. Religionslehrerin Manuela Sieber und Pfarrer Martin Böhringer führten durch den sehr lebendigen, farbenfrohen und fröhlichen Gottesdienst. Die Kinder freuten sich über ihr Geschenk: ein Kaleidoskop. Anschliessend genossen viele die Gemeinschaft beim Kirchenkaffee.

Bilder: Ruth Hofstetter, Ruth Dietsche

Text: Martin Böhringer