Willkommen Martin Böhringer

Am Sonntag, 19. Juni 2016, fand in der Kirche in Eichberg die feierliche Amtseinsetzung von Pfarrer Martin Böhringer statt. In einer bis fast auf den letzten Platz besetzten Kirche hiessen unsere Kirchbürger ihren neuen Pfarrer willkommen 
Die feierliche Einsetzung vollzog Dekan Renato Tolfo, der Martin Böhringer insbesondere wünschte, dass er an seiner neuen Wirkungsstätte Gottes Segen spüre und von den Menschen in seinem Amt getragen werde. 
Martin Böhringer erhielt verschiedene Geschenke überreicht. Vom Kirchgemeindepräsident Hansueli Geisser einen blühenden Rosenstock, als Geschenk der Kirchgemeinde. Die Sonntagschüler überraschten mit einem Aprikosenbaum voller guter Wünsche. Die Konfirmanden schenkten ihm Steine mit eingelaserten Sprüchen. Der Gottesdienst wurde musikalisch umrahmt vom Gemischten Chor Eichberg. Nach dem Gottesdienst verweilten viele Gottesdienstbesucher noch beim Apéro, der wegen schlechtem Wetter im nahe gelegenen Werkhofgebäude stattfand.

Text: Petra Erben

Fotos: Ralph Dietsche