Familienwanderung und Gottesdienst auf der Feusenalp

Auch in diesem Jahr machte sich wieder bei strahlendem Sonnenschein eine gut gelaunte, 48 Teilnehmer starke Gruppe von Familien mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen auf, um unter der Leitung des Kirchgemeindepräsidenten Hansueli Geisser zur Feusenalp zu laufen. Nach einem Zwischenhalt mit einem feinen z`Morgen im Restaurant Hirschberg war man gestärkt für die letzte Etappe des Abstiegs zur Feusenalp, die man pünktlich zu Beginn des traditionellen Alpgottesdienstes an Auffahrt erreichte. Pfarrer Martin Böhringer leitete dann den Gottesdienst, den er in diesem Jahr unter dem Psalmwort „Du stellst meine Füsse auf weiten Raum“ (Psalm 31,9) feierte. Musikalisch unterstützt von den Klausen-Schuppel Aplis aus Urnäsch und Bläsern des Musikvereins Eichberg erfreuten wir uns eines stimmigen, abwechslungsreich gestalteten Gottesdienstes. Mit einem gemütlichen Beisammensein, bei Wurst und Brot und vielen Gesprächen, klang in herrlicher Umgebung dann der Auffahrtsmorgen aus. 

Text: Pfm. Ute Neef

Fotos: Ruth Dietsche, Hildegard Kühnis