Wissenswertes rund um den Weinberg

Es war an jenem Wochenende, als es 72 Stunden lang fast ununterbrochen regnete. Was für ein Glück hatten wir, als wir ausgerechnet vier regenfreie Stunden im Weinberg verbringen konnten. Jens Junkert, Geschäftsführer von Haubensack Weine, denen der Rebberg am Chapf gehört, erzählte beim Spaziergang durch den Weinberg viel Interessantes über Anbau, Pflege, Ernte und Veredelung von Reben und Trauben. Auch der Besuch im Weinkeller in Altstätten lohnte sich. Martin Böhringer berichtete über den „Wein in der Bibel“ und erzählte das Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg aus Matthäus 20. Den Abschluss bildete das gemütliche Grillieren an der Hütte mitten im Weinberg.

Text und Fotos: Martin Böhringer