Am Sonntag, 15. Oktober, konnten die Gottesdienstbesucher im evang.  Kirch­gemeindehaus in Oberriet, die Strickwaren bewundern, die von Frauen im Kafi Hand und Herz und Zuhause angefertigt wurden. Auf vielen Tischen waren die  wunder­schönen  Schals, Mützen, Pullover, Teddybären, sowie Wolldecken, für Kin­der und Erwachsene ausgestellt. Mit viel Liebe und Fleiss hatten die Frauen vom Kafi Hand und Herz, diese Wollsachen im Verlauf des Jahres für die Aktion Weihnachtspäckli angefertigt.  

Nach dem Gottesdienst nahm Michael Stauffer von der Christlichen Ostmission die Strickwaren in Empfang, damit sie in den Osten transportiert werden können. Vor Weihnachten werden die Strickwaren dann zusammen mit den Weihnachtspäckli an arme Familien verteilt.

Die Zielländer der Weihnachtspäckli sind: Weissrussland, Ukraine, Moldawien, Ru­mänien, Bulgarien, Albanien und Serbien.

Text und Fotos: Petra Erben