Am 18. September reisten knapp 100 gut gelaunte Seniorinnen und Senioren auf Einladung der Politischen Gemeinde Eichberg und der Evangelischen Kirchgemeinde Eichberg-Oberriet gen Norden. Via Pfänder ging es zu den deutschen Nachbarn in Illerbeuren. Bei der Besichtigung des Bauernhofmuseums keimten viele alte Erinnerungen auf.

Zum Abschluss wurde ein feiner Znacht in der Sonne in Eichberg genossen. Mit der musikalischen Unterhaltung von Dorli und Gregor verstrich die Zeit nur allzu schnell. Kirchgemeindepräsident Hansueli Geisser sprach zu den Senioren ebenso wie der Gemeindepräsident Alex Arnold.

Es war wiederum ein wunderschöner Ausflugstag!

Fotos und Text: Martin Böhringer