Mehr als 50 Kinder waren der Einladung zum Kinderbasteltag gefolgt. Auf sie wartete ein sehr umfangreiches Angebot. Beispielsweise die sechs Bastelstationen: Stofftierschlangen aus Krawatten kreieren, ein Glas mit Bügelperlen verzieren, ein Tic-Tac-Toe-Spiel erstellen, ein Muttertagsgeschenk gestalten, einen Hammerstiel mit Farben als Geschenk für den Vater bemalen und Zopftierli formen und backen.

Ursula Lehmann und Andrea Zai haben den Kindern die Passions- und Ostergeschichte aus der Bibel erzählt. Ursula Marte und Ursula Lehmann versorgten die Kinder zum Zmittag und zum Zvieri auf das Allerbeste. Durch den Nachmittag führten: Monika Lüchinger, Monika Steiger, Andrea Zai, Sandra Schlegel, Ingrid Silvestri, Lena Lüchinger und Eva Ulmann. Die Kinder durften einen wunderschönen und interessanten Nachmittag im Kirchgemeindehaus verbringen und haben sich selbst und all jenen, denen sie das Gebastelte schenkten, grosse Freude bereitet. 

In den Frühlingsferien 2019 wird wieder ein ökumn. Kinderbasteltag angeboten – wir wären froh, wenn wir noch ein paar Helfer/innen hätten.

Fotos und Text: Martin Böhringer