Mitarbeitertreffen am 28. September 2018 im Hirschhöckli in Hinterforst

Der Einladung zum diesjährigen Mitarbeitertreffen waren circa 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ins Hirschhöckli, von Hans und Gabi Saxer, in Hinterforst gefolgt. Nach dem Begrüssungsgetränk, gingen die Teilnehmer zum nahegelegenen Hirschgehege. Ivo Saxer  erzählte interessantes und wissenswertes zur Dammhirschzucht, die sein Vater, Hans Saxer, 1984 von seinem Vater übernommen hatte. Ein Rudel Dammhirsche war dabei im Gehege zu beobachten, wobei die Muttertiere ganz nah und ohne Scheu an den Zaun kamen, um das ausgestreute Futter zu fressen. Es folgte das gemeinsame Abendessen, bei dem man, neben den verschiedenen Fleischsorten, u. a. ein feines Hirschgulasch wählen konnte. Der Präsident der Kirchenvorsteherschaft, Hansueli Geisser hielt eine kurze Rückschau über das vergangene Jahr. Er betonte in seiner Rede, dass das vielseitige Jahresprogramm, das die Kirchgemeinde den Kirchbürgern alljährlich biete, nur durch die Mitarbeit und Mithilfe aller möglich sei.. Er dankte allen Anwesenden herzlich für ihre Mitarbeit und die schöne Zusammenarbeit und sagte, dass er hoffe, dass er auch in Zukunft weiterhin auf sie  zählen könne.

Es war ein gelungener, gemütlicher Abend, bei dem die Mitarbeiter auch Gelegenheit hatten, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Text und Fotos: Petra Erben