Am Freitag, 24. November, nahmen circa. 25 Mitarbeiter am Mitarbeitertreffen im  Restaurant Sonne in Eichberg teil. Der Präsident, Hansueli Geisser, betonte in seiner Dankesrede, dass das vielseitige Jahresprogramm, das seine Kirchgemeinde den Kirchbürgern alljährlich biete, nur durch die Mitarbeit und Mithilfe aller möglich sei. Er dankte allen Anwesenden herzlich für ihre Mitarbeit und die schöne Zusammenarbeit und sagte, dass er hoffe, dass er auch in Zukunft weiterhin auf sie zählen könne.

Hansueli Geisser verabschiedete Lieselotte Berger aus Triesen, die pensioniert wurde. Sie hatte sieben Jahre als Religionslehrerin in der Primarschule in Eichberg gearbeitet, was Hansueli Geisser ihr mit einem Geschenk dankte.

Nach dem guten Abendessen verteilte Maria Hardegger an alle Liederbücher und spielte auf ihrem Schwyzerörgeli volkstümliche Lieder, worauf alle Anwesenden mit sichtlicher Freude mitsangen. Es war ein gelungener Abend mit einer fröhlichen Stimmung, bei dem die Mitarbeiter auch Gelegenheit hatten, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Text und Fotos: Petra Erben