Noch nie haben so viele Interessierte Telefon 1600 angerufen, um abzuhören, ob die Auffahrtswanderung stattfindet. Der mutige Entschluss zur Durchführung vom Kirchgemeindepräsidenten Hansueli Geisser erwies sich als völlig richtig. 44 Personen machten sich am Morgen auf den Weg von Hölzlisberg zum Hohen Hirschberg. Dort wurde die Gruppe mit einem Zmorgen-Buffet verwöhnt. Gut gestärkt machten sich alle auf den Abstieg zum Gottesdienst auf der Feusenalp. Weder Schauer noch Gewitter gab es, die Stimmung war heiter und fröhlich – alle waren froh, diesen wunderschönen Morgen wandernd erlebt zu haben. Ein geschenkter Tagesbeginn!

Fotos und Text: Martin Böhringer